• images/headerbilder/Verteiler.jpg
  • images/headerbilder/ffwbb_header_01.jpg
  • images/headerbilder/header-742x150-m.jpg
  • images/headerbilder/header-img-01-he.jpg
  • images/headerbilder/header_aktive.jpg
  • images/headerbilder/images.jpg
  • images/headerbilder/images2.jpg

Sprechfunkerlehrgang

SprechfunkerIm November 2017 führte die Feuerwehr Swisttal bereits den dritten eigenen Lehrgang auf Gemeindeebene in diesem Jahr durch. Unter der Leitung von OBM Matthias Lanzrath, absolvierten Teilnehmer aus verschiedenen Löschgruppen der Feuerwehr Swisttal einen Sprechfunker Lehrgang. Ein Großteil der Teilnehmer hat erst vor wenigen Wochen die ersten beiden Module der Grundausbildung abgeschlossen und investierte nun weitere fünf Abende in die Feuerwehrausbildung.

Weiterlesen...

Module 1 und 2 der Grundausbildung erfolgreich abgeschlossen

 

22853127 710728065787739 4216973021745472317 n14 Mitglieder aus den verschiedenen Löschgruppen der Feuerwehr Swisttal absolvierten in diesem Herbst die Module 1 und 2 der Feuerwehr-Grundausbildung.

Die Lehrgangsteilnehmer kamen zum Teil aus den Reihen der Jugendfeuerwehr. Aber auch Quereinsteiger, die zuvor nicht in der Jugendfeuerwehr waren, nun aber in den aktiven Dienst der Feuerwehr einsteigen wollen, nahmen an dem Lehrgang teil.

Weiterlesen...

Maschinistenlehrgang 2017

Maschinist 022017 kleinZum zweiten Mal führte die Freiwillige Feuerwehr Swisttal einen eigenen Lehrgang Maschinist für Löschfahrzeuge durch. Die Teilnehmer aus den Swisttaler Löschgruppen sowie von der Feuerwehr Bornheim und der Feuerwehr Rheinbach lernten unter Leitung von Lehrgangsleiter Otto Clemens die vielfältigen Grundlagen, um die Funktion des Maschinisten ausüben zu können.

Weiterlesen...

Die letzten Einsätze

03.01.2018  Tech. Hilfe  in Odendorf  
03.01.2018  Tech. Hilfe  in Morenhoven  
03.01.2018  Tech. Hilfe  in Dünstekoven  
03.01.2018  Tech. Hilfe  in Dünstekoven  
03.01.2018  Tech. Hilfe  in Miel  

Statistik


Unwetter Warnung

Wetterwarnung für Rhein-Sieg-Kreis :
Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN
Di, 16.Jan. 09:00 bis Di, 16.Jan. 18:00
Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten zwischen 50 km/h (14m/s, 28kn, Bft 7) und 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) aus südwestlicher Richtung auf. In Schauernähe sowie in exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) gerechnet werden.
1 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 16/01/2018 - 10:05 Uhr